Das postalische Mailing als Fundraisinginstrument - Nonprofit | NPO-Akademie - Österreich


Das postalische Mailing als Fundraisinginstrument

Das postalische Mailing ist ein seit vielen Jahrzehnten bewährtes Instrument zur Aufnahme und Pflege nachhaltiger Beziehungen zwischen Non-Profit-Organisationen (NPO) und ihren Förderern. Im Instrumentarium erfolgreicher Fundraisingstrategien großer, mittlerer wie auch kleinerer NPO behauptet es heute und absehbar noch lange in der Zukunft einen zentralen Platz. Auf den ersten Blick einfach und von jedem sofort einsetzbar, verbirgt sich dahinter doch eine „ganze Wissenschaft“ … und selbst erfolgreiche Praktiker lernen stets dazu.

Ziel & Zielgruppe

Die Webinarreihe vermittelt in sieben 90-Minuten-Modulen Einsteigerinnen und Einsteigern das nötige Wissen, um in ihren NPO Mailings erfolgreich konzipieren und einsetzen zu können. Auch bereits erfahrenere Fundraiser profitieren vom Wissens- und Erfahrungsaustausch. Immer wieder nutzbringend auch für „Mailingprofis“ ist die Besprechung vorher eingereichter eigener Mailings oder Mailingbestandteile. Es können auch Einzelfragen im Webinar besprochen werden.

Für Einsteigerinnen und Einsteiger ist die Buchung der gesamten Reihe unbedingt zu empfehlen! Sie und alle anderen können aber selbstverständlich die Option nutzen, nach Bedarf und Interesse beliebige einzelne Module zu buchen. Die Module sind voneinander unabhängig, doch nur in ihrer Gesamtheit vermitteln sie ein umfassendes Bild.

Im Gesamtpreis der Webinar-Reihe ist auch eine Stunde gesonderte Beratung für individuelle Anliegen des Teilnehmenden enthalten.

Sollten Sie zu einem bestimmten Termin verhindert sein, dann können Sie nachträglich die Aufnahme ansehen, da wir das Webinar aufzeichnen.

Inhalte

  • Was will und soll ich überhaupt erreichen? Wie sieht meine Gesamtstrategie aus?
  • Was muss ich überhaupt über das postalische Mailing wissen? Ist es zur Zielerreichung die beste Wahl? Gibt es Alternativen oder sinnvolle Kombinationsmöglichkeiten?
  • Mit welchem Aufwand muss ich rechnen?
  • Wie sind die internen Voraussetzungen beschaffen, vom Knowhow bis zum Budget?
  • Welche externen Voraussetzungen muss ich beachten, von der „Konkurrenz“ und ihren Strategien bis hin zu den postalischen Bestimmungen?
  • Welche Rolle spielen rechtliche Vorgaben und ethische Grenzen?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

  • An wen richtet sich das Mailing? An vorhandene oder potentielle Förderer, an VIP, an Multiplikatoren oder andere?
  • Wofür dient es? Der Information, der Mitglieder- oder Spenderwerbung, der Einladung, der Sensibilisierung oder Mobilisierung für öffentlichkeitswirksame Zwecke?
  • Wie, wann und wie oft setze ich es sinnvoll ein? Einzeln oder in Abstimmung mit dem Einsatz anderer Instrumente?
  • Was erwarte ich an Ergebnissen? Wie kann ich diese kontrollieren und was muss ich vorab tun, damit diese auch kontrollierbar sind?
  • Was fange ich mit den Ergebnissen an, wie ordne ich sie ein? Was unterscheidet Erfolg und Misserfolg?
  • Wie könnte eine Mailingstrategie über das ganze Jahr aussehen?
  • Was kostet das Mailing? Welche wichtigen Kostenfaktoren muss ich bei der Planung berücksichtigen, wie kann ich Kosten und Kosten-Nutzen-Effekt sinnvoll kontrollieren?
  • Mit welchen Reaktionen angeschriebener Personen sollte ich generell rechnen und wie kann ich sicherstellen, dass diese schnell und sachgerecht bearbeitet werden?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

Dieses Webinar beschäftigt sich zum einen mit den Grundelementen Brief(formular), Responseelement, Beilage und Versandhülle, zum anderen mit ihrem Zusammenspiel. Dabei werden Fragen wie diese beantwortet:

  • Welche gängigen Formen gibt es?
  • Wie gelingt es mir, diese sachlogisch und optisch ansprechend miteinander zu verbinden?
  • Welche Vorgaben muss ich einhalten?
  • Wie vermeide ich die größten „Sünden“ bei Aufbau und Gestaltung der Grundelemente?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

  • Welche Auswahl habe ich bei der Gestaltung von Briefformularen, welche technischen Möglichkeiten und Grenzen muss ich berücksichtigen?
  • Was sollte ich bei der Gestaltung und Platzierung der Grundelemente des Briefs beachten? Darf ich Bilder (Fotos, Grafiken etc.) einbauen?
  • Wie kann ich den Text optisch ansprechend und lesefreundlich gestalten? Wie sieht die typische „Lesekurve“ aus?
  • Sind Blocksatz, Kursivpassagen, Hervorhebungen im Text, Randbemerkungen oder Schreibschrift-Elemente akzeptabel?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

  • Was ist mein Anliegen, was die erwünschte Reaktion der Zielgruppe?
  • Welche Geschichte habe ich zu erzählen? Wie relevant mag (und muss) diese für die Zielgruppe sein?
  • Mit welcher Aufmerksamkeitsspanne kann ich bei der Zielgruppe rechnen? Sind lange Texte unbedingt zu vermeiden?
  • Wie baue ich einen stringenten und informativen, anregenden und reaktionsauslösenden Text auf? Was steht im Text und was im PS?
  • Aus welcher Perspektive schreibe ich? Wie vermeide ich die Falle des „Wir über uns“?
  • Wie emotional darf mein Text sein? Welche Gefühle kann und darf ich ansprechen?
  • Wie ist es mit der Verwendung von Fachausdrücken?
  • Ist die zusätzliche Personalisierung im Text nützlich? Wann wird sie aufdringlich?
  • Setze ich zusätzliche Personalisierungen im Text ein?
  • Wie verwende und gestalte ich „shopping lists“?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

  • Für welche Zwecke kann ich Beilagen besonders gut einsetzen?
  • Welche typischen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für Beilagen und Versandhüllen, wo liegen technische und postalische Grenzen? Welche Materialien sind besonders gut geeignet?
  • Wie erreiche ich in der Abstimmung mit den jeweils anderen Mailingelementen eine homogene, ansprechende Gestaltung von Beilage und Versandhülle?
  • Kann und sollte ich auch „teure“ Beilagen (3-D-Produkte) einsetzen?
  • Was ist besser, Brief mit Beilage im Briefumschlag oder „Selfmailer“?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

  • Was ist bei der formalen Gestaltung des Mailings zu beachten? Sind die postalischen Vorschriften eingehalten, lässt es sich kostengünstig produzieren?
  • Passt das Mailing optisch und inhaltlich zum Gesamtauftritt meiner Organisation?
  • Ist der Inhalt gut gestaltet, sachlogisch, verständlich, emotional ansprechend und mo-tivierend aufgebaut? Gibt es eine überzeugende Handlungsaufforderung?
  • Sind Inhalt und Gestaltung von Brief, Beilage und Versandhülle aufeinander bezogen, in sich wie auch im Zusammenspiel mit den anderen Mailingelementen?
  • Könnten ethische Grenzen berührt oder überschritten werden?
  • Mit welchen Reaktionen der angesprochenen Zielgruppe ist zu rechnen?
  • Ist die Messbarkeit der Reaktionen in technischer Hinsicht sichergestellt?
  • Wie ordne ich die Ergebnisse ein, wie kann ich Vergleichsmaßstäbe gewinnen und die Mailingstrategie optimieren?

Um den Nutzen aus dem Webinar zusätzlich zu erhöhen, können Sie uns Ihre Beispiele vorweg zusenden, dann können diese im Rahmen des Webinars besprochen werden.

Trainer
Dr. Martin Dodenhoeft

Ort:
Österreich
Termin:
Dauer:
Zeit:
Teilnahmebeitrag:
EUR590,-- exkl. 20% USt.
Anmeldung zum LehrgangUnverbindliche Reservierung zum Lehrgang

Das postalische Mailing als Fundraisinginstrument
Österreich, 27.10.2020 – 19.11.2020

Daten zum Teilnehmer / zur Teilnehmerin
Anrede



Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzgrundsätze. Verbrauchern steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie im §8 unserer AGB.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

€ 708,00 inkl. USt. pro Person; für jede weitere Person eines Unternehmens erhält dieses eine Ermäßigung von 10%. Im Gesamtpreis der Webinar-Reihe ist auch eine Stunde gesonderte Beratung für individuelle Anliegen des Teilnehmenden enthalten.Sollten Sie zu einem bestimmten Termin verhindert sein, dann können Sie nachträglich die Aufnahme ansehen, da wir das Webinar aufzeichnen. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Webinarteilnahme und die Dokumentation.



Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +43 1 955 1 777 oder +43 664 504 6024 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.at@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Freiwilligen­management "kompakt"

In diesem Seminar erfahren Sie in kompakter Form, wie Sie Freiwillige in Ihrer Organisation professionell integrieren und erfolgreich managen.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 2 dauer:

Zertifikats­lehrgang: Professionelles Freiwilligen­management in NPOs

In diesem Lehrgang lernen Sie, wie Sie das Potenzial der Freiwilligenarbeit optimal für Ihre Organisation nützen. Ein professionell gestaltetes Freiwilligenmanagement unterstützt NPOs dabei, für zukünftige Aufgaben noch besser gerüstet zu sein.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 4 dauer:

Selbstreflexion als Führungskraft

Selbstreflexion ist eine wesentliche Eigenschaft für den Erfolg einer Führungskraft. Dieses Seminar vermittelt was es dafür braucht und wie Selbstreflexionsprozesse aussehen können.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Das postalische Mailing als Fundraisinginstrument: Strategie, Planung und Kontrolle

Lernen Sie die vielfältigen Einsatzzwecke in Kombination mit verschiedenen Zielgruppen kennen und was Sie alles im Vorfeld bei der Abstimmung mit anderen Fundraising-Instrumenten beachten müssen. Welche Vorkehrungen müssen Sie z.B. treffen, um den Erfolg des Mailings als auch die Kosten-Nutzen Effekte kontrollierbar zu machen? Lassen Sie sich informieren über alles zum Thema Strategie, Planung und Kontrolle von postialischen Mailings.

Termin
, Österreich
Dauer
showdauer: 01:30 dauer:

Mitgliedermarketing in Verbänden und Vereinen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie im Rahmen von Mitgliedermarketing Ihre Mitgliederbasis besser ausbauen und Ihre Mitglieder besser an Ihre Organisation binden.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Das postalische Mailing als Fundraisinginstrument: Brieftext

Sie lernen, welche Vorfragen zu stellen sind, bevor Mailingtexte erstellt werden. Sie erfahren, wie Spendentexte professionell aufgebaut werden und Sie erhalten viele Tipps und Tricks aus der Praxis, um Texte noch spendenwirksamer zu erstellen.

Termin
, Österreich
Dauer
showdauer: 01:30 dauer:

Legacy Fundraising in a Post-Covid World

In this webinar, you will get a lot of ideas for adjusting your legacy programme in times of COVID and for the time beyond.

Termin
, Österreich
Dauer
showdauer: 01:30 dauer:

Nützliche Google Tools

Dieses Seminar vermittelt in Theorie und Praxis wie Sie relevante Google Tools effizient und erfolgreich einsetzen können. Sie lernen relevante Google Tools und Services kennen, und verstehen deren Einsatzgebiete.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Kommunikation für Führungskräfte

Kommunikation ist die wichtigste Aufgabe einer Führungskraft. Führungskräfte stehen in ständigem Kontakt mit ihren Mitarbeitenden und prägen dadurch den Erfolg der Organisation.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Securing funds from In-Memory Giving

In this webinar, you will learn how to deal with In-Memory Giving and how to skillfully manage donor relationships.

Termin
, Österreich
Dauer
showdauer: 01:30 dauer:

Kurzlehrgang: Marketing "kompakt"

Erfahren Sie in diesem kompakten Kurzlehrgang Marketing in NPOs, wie Sie unter Berücksichtigung der Spezifika der Nonprofit-Organisationen erfolgreich Marketing betreiben.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 3 dauer:

Zertifikatslehrgang: Marketing in Vereinen und NPOs

Erfahren Sie in diesem umfassenden Zertifikatslehrgang Marketing in NPOs, wie Sie erfolgreich NPO-Marketing für Ihre Organisation betreiben in Zusammenhang mit den für NPOs so spezifischen Aufgabenfeldern Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit sowie Public Affairs & Lobbying!

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 7 dauer:

Zertifikats­lehrgang: Fundraising in Vereinen und NPOs

Lernen Sie von den führenden PraktikerInnen des Fundraising die wirkungsvollsten Instrumente und Methoden des Fundraising kennen und wie Sie diese in Ihrem Organisationskontext anwenden können.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 7 dauer:

Public Affairs & Lobbying für Vereine und NPOs

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Anliegen professionell vertreten und welche Maßnahmen geeignet sind, um Politik, Verwaltung und Wirtschaft für Ihre Interessen zu gewinnen.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Controlling in Vereinen und NPOs

Lernen Sie, wie Sie Controlling in NPOs als Entscheidungsgrundlage für Managemententscheidungen nutzen und anwenden können.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Online-Fundraising

Lernen Sie vom führenden Experten, wie Sie wirkungsvolle Online-Kampagnen initiieren können und wie Sie im Rahmen von Online-Fundraising Unterstützer zu Spender entwickeln!

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Training für erfolgreiche(re) Spendenmailings

Wie verfasse ich einen Spendenbrief? Lernen Sie in diesem Workshop, erfolgreiche Spendenmailings für Ihren gemeinnützigen Verein oder Ihre Non-Profit-Organisation zu gestalten und vorhandene zu verbessern!

Termin
, Österreich
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Erbschafts­fundraising für Vereine und NPOs

Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen des Erbschaftsfundraisings (Erbschaftsmarketings) potentielle Erblasser für Ihre Sache gewinnen und gleichzeitig die Finanzbasis Ihrer Nonprofit-Organisation stärken können.

Termin
, Österreich
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Personal­gewinnung in Vereinen und NPOs

Professionelle Personalgewinnung für NPOs leicht gemacht! Wie Sie Ihre wichtigste Ressource ansprechen, interviewen und richtig auswählen.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Personal­entwicklung in Vereinen und NPOs

Sie erfahren, wie Sie für verschiedene Gruppen von Mitarbeitenden passende Personalentwicklungsmaßnahmen zu einem Gesamtkonzept zusammenführen.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 1 dauer:

Personalmanagement "kompakt"

Personal ist die wichtigste Ressource von Vereinen und Nonprofit-Organisationen. Erfahren Sie in kompakter Form -ausgehend von den Besonderheiten in NPOs- die wichtigsten Methoden und Instrumente.

Termin
, Wien
Dauer
showdauer: 2 dauer:

weitere Kurse in diesem Bereich

Zur Zeit gibt es keine weiteren Ihren Filter- bzw. Suchkriterien entsprechenden Angebote