Führen ohne Vorgesetzenfunktion Ist das nicht ein Widerspruch?

Ohne hierarchische Macht ein Team zu führen (laterales Führen) ist eine herausfordernde Aufgabe. Sie müssen ihre Kollegen und Kolleginnen -oftmals auch in dezentralen oder (Projekt-) Teams- anweisen, motivieren, kritisieren und für das Arbeitsergebnis einstehen – und das alles ohne disziplinarische Möglichkeiten zu Sanktionen.

Führen ohne umfassende Führungsfunktion erfordert persönliche Autorität, Überzeugungsstärke und Glaubwürdigkeit. Das Know-How, wie ich Akzeptanz sicherstellen und mit Widerständen umgehen kann, macht den entscheidenden Unterschied.

Was Sie alles bedenken müssen und wie Sie dies in Ihre tägliche Praxis umsetzen, erlernen Sie unserem Workshop.

Ziel & Zielgruppe

Sie kennen die zentralen Grundsätze des Führens ohne disziplinäre Führungsfunktion und können diese auf Ihre persönliche Führungssituation anwenden. Sie erfahren wie Sie mit persönlicher Autorität, Führungs-Know-How und Fingerspitzengefühl unterschiedliche Persönlichkeiten zu den gewünschten Ergebnissen führen.

Dieses Seminar wendet sich an Personen, die Kollegen und Kolleginnen, auch in dezentralen und Projektteams zu führen haben, obwohl diese keine disziplinäre Vorgesetztenfunktion haben. 

Inhalte

  • Laterales Führen – Grundsätze, Möglichkeiten und Grenzen
  • Meine Rolle und Akzeptanz im Umfeld unklarer Machtverhältnisse
  • Persönliche Autorität und Status nutzen: Prinzipien für wirkungsvolle soziale Einflussnahme und Zusammenarbeit
  • Als Führungskraft hirngerecht agieren – neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung
  • Potentialaktivierung im Team
  • Grundlagen von Beziehungskommunikation
  • Commitment sicherstellen
  • Energiespendende Kommunikationstools
  • Fördern – Fordern Matrix zur Zielerreichung
  • Kritik übermitteln und Abweichungen ansprechen ohne Sanktionsmacht
  • Reflektieren der eigenen Beziehungsgestaltung in Gruppen und Teams
Ort:
Wien
Termin:
07.05.2019
Dauer:
1 Tag
Zeit:
09:00 – 17:00
Teilnahmebeitrag:
€ 420,-- exkl. 20% USt.
Anmeldung zum SeminarUnverbindliche Reservierung zum Seminar

Führen ohne Vorgesetzenfunktion
Wien, 07.05.2019

Daten zum Teilnehmer / zur Teilnehmerin
Anrede



Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzgrundsätze. Verbrauchern steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie im §8 unserer AGB.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

€ 504,00 inkl. USt. pro Person; für jede weitere Person eines Unternehmens erhält dieses eine Ermäßigung von 10%. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Seminarteilnahme, die Teilnahmebestätigung, die Dokumentation und Erfrischungsgetränke.



Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +43 1 955 1 777 oder +43 664 504 6024 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.at@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Freiwilligen­management "kompakt"

In diesem Seminar erfahren Sie in kompakter Form, wie Sie Freiwillige in Ihrer Organisation professionell integrieren und erfolgreich managen.

Termin
08. – 09.10.2018, Wien
Dauer
2 Tage
Details

Selbstreflexion als Führungskraft

Selbstreflexion ist eine wesentliche Eigenschaft für den Erfolg einer Führungskraft. Dieses Seminar vermittelt was es dafür braucht und wie Selbstreflexionsprozesse aussehen können.

Termin
17.10.2018, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Kommunikation für Führungskräfte

Kommunikation ist die wichtigste Aufgabe einer Führungskraft. Führungskräfte stehen in ständigem Kontakt mit ihren Mitarbeitenden und prägen dadurch den Erfolg der Organisation.

Termin
22.11.2018, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Kurzlehrgang: Marketing "kompakt"

Erfahren Sie in diesem kompakten Kurzlehrgang Marketing in NPOs, wie Sie unter Berücksichtigung der Spezifika der Nonprofit-Organisationen erfolgreich Marketing betreiben.

Termin
27.02. – 02.03.2019, Wien
Dauer
4 Tage
Details

Zertifikatslehrgang: Marketing in Vereinen und NPOs

Erfahren Sie in diesem umfassenden Zertifikatslehrgang Marketing in NPOs, wie Sie erfolgreich NPO-Marketing für Ihre Organisation betreiben in Zusammenhang mit den für NPOs so spezifischen Aufgabenfeldern Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit sowie Public Affairs & Lobbying!

Termin
27.02. – 16.03.2019, Wien
Dauer
8 Tage
Details

Controlling in Vereinen und NPOs

Lernen Sie, wie Sie Controlling in NPOs als Entscheidungsgrundlage für Managemententscheidungen nutzen und anwenden können.

Termin
29.03.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Online-Fundraising

Lernen Sie vom führenden Experten, wie Sie wirkungsvolle Online-Kampagnen initiieren können und wie Sie im Rahmen von Online-Fundraising Unterstützer zu Spender entwickeln!

Termin
01.04.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Training für erfolgreiche(re) Spendenmailings

Wie verfasse ich einen Spendenbrief? Lernen Sie in diesem Workshop, erfolgreiche Spendenmailings für Ihren gemeinnützigen Verein oder Ihre Non-Profit-Organisation zu gestalten und vorhandene zu verbessern!

Termin
03.04.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Erbschafts­fundraising für Vereine und NPOs

Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen des Erbschaftsfundraisings (Erbschaftsmarketings) potentielle Erblasser für Ihre Sache gewinnen und gleichzeitig die Finanzbasis Ihrer Nonprofit-Organisation stärken können.

Termin
04.04.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

weitere Kurse in diesem Bereich

Zur Zeit gibt es keine weiteren Ihren Filter- bzw. Suchkriterien entsprechenden Angebote