Veranstaltungsrecht für Vereine und NPOs Tipps und Tricks aus rechtlicher Sicht

Veranstaltungen und Events dienen der Darstellung der Anliegen und Ziele Ihrer NPO, oftmals bilden diese Veranstaltungen zum einen eine Grundlage für eine gewünschte Außendarstellung im Rahmen der Öffentlich­keitsarbeit und zum anderen als Basis für Fundraising-Aktivitäten.

Manchmal enden solche Veranstaltungen für eine NPO aber auch mit negativen Konsequenzen, wenn Vorschriften der Gewerbeordnung, der Finanzbehörden, der Veranstaltungsbehörden nicht beachtet wurden, oder wenn es zu Unfällen kommt. Dieses Seminar hilft Ihnen, im Vorfeld an alle wichtigen rechtlichen Maßnahmen zu denken, um negative Sanktionen möglichst zu vermeiden und die Risiken besser abschätzen zu können.

Ziel & Zielgruppe

Das Seminar zeigt Möglichkeiten und Grenzen der erfolgreichen Durchführung von Veranstaltungen auf, um Ärger und Haftung zu reduzieren bzw. auszuschließen. Die Vorteile vorausschauender Planung und Gestaltung von Veranstaltungen und Events gegenüber der Methode „Versuch und Irrtum“ werden erarbeitet. Die Möglichkeit sich gegen Unfälle zu versichern, wird vorgestellt. Die Grundzüge des Arbeitsrechts insbesondere die Rechte und Pflichten von Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden werden behandelt.

Dieses Seminar wendet sich an Geschäftsführungen, Leitende und Mitarbeitende von Rechtsabteilungen sowie an Mitarbeitende von Abteilungen für Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement.

Inhalte

  • Wann muss ich eine Veranstaltung anmelden, wann bewilligen lassen?
  • Wann sind Veranstaltungen verboten?
  • Wann ist eine Veranstaltung eine Veranstaltung?
  • Lärmschutz, Sperrstunde und der Schutz der Nachbarn
  • Übersicht über das (Wiener) Veranstaltungs­gesetz
  • Checklist Veranstaltungen
  • Schadenersatz bei Veranstaltungen
  • Rechtsprechung über Schadenersatz bei Veranstaltungen
  • Wann ist etwas gemeinnützig?
  • Steuer, Abgaben, Gebühren
  • Gewerberecht
  • Versichern beruhigt?
  • Arbeitsrecht in Kürze
  • Wie kann ich im Voraus meine Haftung senken?
  • Maßnahmen danach
Ort:
Wien
Termin:
13.11.2019
Dauer:
1 Tag
Zeit:
09:00 – 17:00
Teilnahmebeitrag:
€ 420,-- exkl. 20% USt.
Anmeldung zum SeminarUnverbindliche Reservierung zum Seminar

Veranstaltungsrecht für Vereine und NPOs
Wien, 13.11.2019

Daten zum Teilnehmer / zur Teilnehmerin
Anrede



Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzgrundsätze. Verbrauchern steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie im §8 unserer AGB.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

€ 504 inkl. USt. pro Person; für jede weitere Person eines Unternehmens erhält dieses eine Ermäßigung von 10%. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Seminarteilnahme, die Teilnahmebestätigung, die Dokumentation und Erfrischungsgetränke.



Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +43 1 955 1 777 oder +43 664 504 6024 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.at@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Selbstreflexion als Führungskraft

Selbstreflexion ist eine wesentliche Eigenschaft für den Erfolg einer Führungskraft. Dieses Seminar vermittelt was es dafür braucht und wie Selbstreflexionsprozesse aussehen können.

Termin
17.10.2018, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Kommunikation für Führungskräfte

Kommunikation ist die wichtigste Aufgabe einer Führungskraft. Führungskräfte stehen in ständigem Kontakt mit ihren Mitarbeitenden und prägen dadurch den Erfolg der Organisation.

Termin
22.11.2018, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Kurzlehrgang: Marketing "kompakt"

Erfahren Sie in diesem kompakten Kurzlehrgang Marketing in NPOs, wie Sie unter Berücksichtigung der Spezifika der Nonprofit-Organisationen erfolgreich Marketing betreiben.

Termin
27.02. – 02.03.2019, Wien
Dauer
4 Tage
Details

Zertifikatslehrgang: Marketing in Vereinen und NPOs

Erfahren Sie in diesem umfassenden Zertifikatslehrgang Marketing in NPOs, wie Sie erfolgreich NPO-Marketing für Ihre Organisation betreiben in Zusammenhang mit den für NPOs so spezifischen Aufgabenfeldern Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit sowie Public Affairs & Lobbying!

Termin
27.02. – 16.03.2019, Wien
Dauer
8 Tage
Details

Controlling in Vereinen und NPOs

Lernen Sie, wie Sie Controlling in NPOs als Entscheidungsgrundlage für Managemententscheidungen nutzen und anwenden können.

Termin
29.03.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Online-Fundraising

Lernen Sie vom führenden Experten, wie Sie wirkungsvolle Online-Kampagnen initiieren können und wie Sie im Rahmen von Online-Fundraising Unterstützer zu Spender entwickeln!

Termin
01.04.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Training für erfolgreiche(re) Spendenmailings

Wie verfasse ich einen Spendenbrief? Lernen Sie in diesem Workshop, erfolgreiche Spendenmailings für Ihren gemeinnützigen Verein oder Ihre Non-Profit-Organisation zu gestalten und vorhandene zu verbessern!

Termin
03.04.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Erbschafts­fundraising für Vereine und NPOs

Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen des Erbschaftsfundraisings (Erbschaftsmarketings) potentielle Erblasser für Ihre Sache gewinnen und gleichzeitig die Finanzbasis Ihrer Nonprofit-Organisation stärken können.

Termin
04.04.2019, Wien
Dauer
1 Tag
Details

Freiwilligen­management "kompakt"

In diesem Seminar erfahren Sie in kompakter Form, wie Sie Freiwillige in Ihrer Organisation professionell integrieren und erfolgreich managen.

Termin
30.09. – 01.10.2019, Wien
Dauer
2 Tage
Details

weitere Kurse in diesem Bereich

Zur Zeit gibt es keine weiteren Ihren Filter- bzw. Suchkriterien entsprechenden Angebote