„Donor-Loyalty“ - Nonprofit | NPO-Akademie - Schweiz
SELECT id,title,subtitle,teaser,alias,semco_id FROM tl_calendar_events WHERE id IN (326,344,363,342,364,336,197,310,359,176,303,361,314,278,312,362,395,339,333,337,309,357,414,338,426,340,409,432,306,305,352,394,319,389,360,36,387,407,433,388,413,386,408,378,412,431,396,257,384,318,130,299,376,226,411,392,372,227,391,228,390,345,383,403,371,401,393,404,405,346,370,102,382,343,380,161,402,375,416,421,358,325,355,406,353,379,418,417,420,425,424,429,430,419,422,423,427,428) ORDER BY startTime DESC

„Donor-Loyalty“ Die Verbundenheit mit Ihren Spenderinnen und Spendern ist entscheidend!

Neben der Neugewinnung von Spenderinnen und Spendern gelingt langfristiges und nachhaltiges Fundraising nur dann, wenn diese eine hohe Verbundenheit mit der jeweiligen Organisation haben. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn nur wenige Menschen spenden von sich aus mehrfach oder dauerhaft oder aus eigenem Impuls. Techniken und Methoden helfen Kommunikation zu verbessern, doch es geht um mehr: Es geht um loyale Beziehungen. Echte Beziehungen im Fundraising sind komplex. Sie müssen strategisch und systematisch aufgebaut und etabliert werden. Ob jemand mit Ihnen ein langes Stück des Weges gemeinsam geht, hängt nämlich von mehr ab als von der Frage nach finanzieller Unterstützung.

Ziel & Zielgruppe

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die Voraussetzungen kennen, die sie für Loyalitäts-Programme benötigen. Sie erarbeiten ein konkretes Gesamtkonzept und wie Sie dieses in ihrer Organisation etablieren. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden und ihrer Organisationen im Vordergrund. Kleine und große Organisationen benötigen unterschiedliches Werkzeug, die Anforderungen an Beschäftigte im Fundraising und ihre Managementaufgaben können variieren. Neben den notwendigen Bestandteilen von Loyalitäts-Programmen und den eigenen Managementanforderungen lernen die Teilnehmenden darüber hinaus, wie sie Markt- und Meinungsforschung systematisch einbinden.

Dieses Seminar wendet sich an Geschäftsführungen, Fundraisingverantwortliche und Beschäftigte in Fundraising- und Serviceabteilungen in kleinen und großen Organisationen, die eine langfristige Beziehung zu ihren Spenderinnen und Spendern aufbauen, überprüfen oder festigen wollen. Das Seminar eignet sich für Beschäftigte in regionalen, nationalen und internationalen Organisationen, da auf individuelle Bedürfnisse eingegangen wird. Dieses Seminar ist auch offen für Personen, die sich für diese Thematik interessieren.

Inhalte

Allgemeines
• Ziele von Organisationsstrategien
• Arten von Fundraisingstrategien
• Fundraisingmanagement
• Beziehungsmanagement
• Spenderpsychologie, Motive des Gebens
• Zielgruppenspezifische und individuelle Loyalitäts-Programme
• Methoden und Instrumente für Loyalitäts-Programmen

Analysen
• Zielgruppenanalysen
• Daten- & Qualitätsmanagement
• Markt- und Meinungsforschung, im Speziellen qualitative und quantitative Befragungen

Programme/Aktionen
• Entwicklung von Loyalitätsprogrammen
• echte Partizipation von Spendern
• angepasste Produktentwicklungen
• professioneller Servicekontakt als Dialogpunkt
• institutionelle Danksagungen

Evaluierung
• Messbarkeit und Kennzahlen von Loyalitäts-Programmen und Spenderzufriedenheit



Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs haben, rufen Sie uns bitte unter +41 7888 98543 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.ch@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.