Förderer­magazine als Spenderbindungs­mittel

Persönlich adressierte Briefe, darunter versteht man nicht nur Mailings, sondern auch mit Anschreiben verschickte Förderermagazine, erzielen nach wie vor eine gute Response. Eine Organisation erreicht ihre Neu- und Bestandsspendenden mit informativer und glaubwürdiger Berichterstattung, die zudem regelmässig immer wieder neu den Kontakt festigt. In den Dialog mit dem Spendenden treten und Kontaktchancen einräumen, sind nur ein Teil der Möglichkeiten, die ein Förderermagazin in sich birgt. Durch ein gut strukturiertes Förderermagazin gelingt es, die Organisation für die Spendenden emotional aufzuladen. Die NPO wird durch dargestellte Projekte erlebbar, was zu einem Imagegewinn, einer Differenzierung zu anderen Organisationen und mehr Glaubwürdigkeit führt.

Ein Spendermagazin ist aber nicht für jede Organisation etwas. Bestimmte Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit das Magazin zum Erfolg führt. Schon bei der Einführung sollten die Ziele des Magazins klar formuliert werden, um anschliessend entsprechende Kommunikationsziele in der Spenderbindung festzulegen. Wie schafft man es, auf die Spendenden zugeschnittene Informationen von Relevanz und Interesse aufzubereiten? Welcher Sprachstil führt dazu, dass die Lesenden sich gut unterhalten fühlen?

Um das zu erreichen sind neben einer klaren Struktur sowie gut ausgesuchtem Bildmaterial unterschiedliche Textgattungen notwendig. Erst dann entsteht eine Dramaturgie, die Spannung bis zum Schluss verspricht.

Im Wechsel zwischen theoretischen Grundlagen, Praxisbeispielen, Erfahrungen der Dozentin und der Teilnehmenden entwickeln wir gemeinsam ein Grundgerüst für ein Förderermagazin, das immer am Spendenden orientiert ist und zum Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung führt.

Ziel & Zielgruppe

Im Rahmen des Seminars lernen Sie Schritt für Schritt, warum ein Förderermagazin ein wichtiges Spenderbindungselement sein kann. Sie erstellen Kommunikationsziele für Ihr Magazin. Anhand von Beispielen erkennen Sie, welche Inhalte spenderrelevant sind. Sie erfahren, welche Bild- und Textelemente zu einer Dramaturgie im Heft führen. Zum Schluss erkennen Sie, an welchen Stellen Sie Ihr Magazin verändern müssen, damit es zum Erfolg führt.

Dieses Seminar richtet sich an ReferentInnen aus den Bereichen Marketing und Kommunikation sowie FundraiserInnen.

Inhalte

  • Grundlagen und Voraussetzungen
    • Allgemeines zum Fundraising: Spendergruppen, Konkurrenz, Spenderbindung
    • Bedeutung und Kosten von Spenderpflege und –marketing
    • Warum ein Förderermagazin?
    • Lesebedürfnisse des Spenders
    • Magazinaufbau
    • Tipps für das eigene Magazin
  • Grundlagen für ein Förderermagazin
    • Voraussetzungen
    • Marketingziele
    • Kommunikationsziele
      • Kognitive Ziele
      • Affektive Ziele
      • Konative Ziele
    • Kommunikationsinhalte
  • Nutzen für den Leser
    • Informationsfunktion
    • Unterhaltungsfunktion
    • Integrationsfunktion
    • Interaktionsfunktion
  • Aufbau eines Magazins
    • Erscheinungsbild
    • Kleine Texte
    • Heftstruktur
      • Inhaltsverzeichnis
      • Rubriken
      • Abwechslungsreiches inhaltliches Angebot
    • Bildmaterial
    • Erfolgsfaktor journalistische Qualität
    • Zielgruppe
  • Fallbeispiel
    • Analyse eines Magazins
      • Zielgruppe
      • Mission
      • Grafische Gestaltung
    • Besprechung von Magazinen der Teilnehmenden
Ort:
Zürich
Termin:
29.05.2018
Dauer:
1 Tag
Zeit:
09:00 – 17:00
Teilnahmebeitrag:
CHF 550,--
Anmeldung zum SeminarUnverbindliche Reservierung zum Seminar

Förderer­magazine als Spenderbindungs­mittel
Zürich, 29.05.2018

Daten zum Teilnehmer / zur Teilnehmerin
Anrede





Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzgrundsätze.
Verbrauchern steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie im §8 unserer AGB.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

für jede weitere Person eines Unternehmens erhält dieses eine Ermässigung von 10%. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Seminarteilnahme, die Teilnahmebestätigung, die Dokumentation und Erfrischungsgetränke. Bei gleichzeitiger Anmeldung zum Seminar „Storytelling“ erhalten Sie eine Ermässigung von 10% auf den ursprünglichen Teilnahmebeitrag des Storytelling-Seminars.



Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs haben, rufen Sie uns bitte unter +41 7888 98543 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.ch@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Effiziente digitale Kommunikation - Automatisierung

Lernen Sie verschiedene Ansätze effizienter Kommunikation und die im Hintergrund laufenden Planungsprozesse kennen, um auch in kleinen Teams oder in der Ein-Personen-Arbeit mehr Leute für Ihr Anliegen zu gewinnen und langfristig zu binden.

Termin
06.03.2018, Zürich
Dauer
1 Tag
Details

Personal­gewinnung in NPOs

Professionelle Personalgewinnung für NPOs leicht gemacht! Wie Sie Ihre wichtigste Resource ansprechen, interviewen und richtig auswählen.

Termin
10.04.2018, Zürich
Dauer
1 Tag
Details

Personal­entwicklung in NPOs

Sie erfahren, wie Sie für verschiedene Gruppen von Mitarbeitenden passende Personalentwicklungsmaßnahmen zu einem Gesamtkonzept zusammenführen.

Termin
11.04.2018, Zürich
Dauer
1 Tag
Details

Personal­bindung & Personal­austritt

Sie lernen, welche Instrumente der Mitarbeitendenbindung Erfolg versprechen und wie Sie den Personalaustritt professionell gestalten und den Nutzen dabei maximieren.

Termin
12.04.2018, Zürich
Dauer
1 Tag
Details

Zertifikats­lehrgang: Fundraising in NPOs

Lernen Sie von den führenden Praktikerinnen und Praktikern des Fundraising die wirkungsvollsten Instrumente und Methoden des Fundraising kennen und wie Sie diese in Ihrem Organisationskontext anwenden können.

Termin
24.09. – 01.11.2018, Zürich
Dauer
8 Tage
Details

Online-Fundraising

Lernen Sie, wie Sie wirkungsvolle Online-Kampagnen initiieren können und wie Sie im Rahmen von Online-Fundraising Unterstützer zu Spender und Spenderinnen entwickeln!

Termin
26.09.2018, Zürich
Dauer
1 Tag
Details

Nachlass­marketing für NPOs

Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen des Nachlassmarketing (Erbschaftsmarketings) potentielle Erblasser für Ihre Sache gewinnen und gleichzeitig die Finanzbasis Ihrer Nonprofit-Organisation stärken können.

Termin
01.11.2018, Zürich
Dauer
1 Tag
Details

weitere Kurse in diesem Bereich

Zur Zeit gibt es keine weiteren Ihren Filter- bzw. Suchkriterien entsprechenden Angebote