Erfolgreiches Projektcontrolling in Vereinen und NPOs Projektcontrolling kostet zwar Geld – aber kein Projektcontrolling kostet noch viel mehr Geld!

Komplexe und neuartige Vorhaben werden auch in NPOs in Form von mehr oder weniger erfolgreichen Projekten durchgeführt. Für so ein Projekt, das seine Ziele erreichen soll, ist neben der sorgfältigen Planung und Durchführung aber auch eine laufende Erfolgskontrolle notwendig.

Mit Hilfe der verschiedenen Werkzeuge des modernen Projektcontrollings wird auf allen Ebenen für eine effektive Steuerung gesorgt, Transparenz für alle Betroffenen sichergestellt und die Projektleitung deutlich entlastet. Durch die gezielte Kombination von klassischen mit agilen Methoden wird auch auf die Anforderungen für Einzel- und Multi-Projektcontrolling ein besonderes Augenmerk gelegt.

Ziel & Zielgruppe

Das Ziel dieser Seminar- bzw. Workshoptage ist ein gelungener Praxistransfer mit einem abwechslungsreichen Mix aus Wissensinputs, Best Practices, Fallstudien und Kleingruppenarbeiten. Die Teilnehmenden lernen gemeinsam die wichtigsten Instrumente des operativen und strategischen Projektcontrollings kennen, um für komplexe Aufgabenstellungen im Alltag bestens gerüstet zu sein. Auf individuelle Fragen und Problemstellungen wird laufend eingegangen bzw. werden diese bei Bedarf auch intensiver in Diskussionsrunden geklärt.

Das Seminar richtet sich an Vereinsvorstände, Geschäftsführungen, Führungskräfte, Nachwuchskräfte, Projektmanager und Mitarbeitende, die sich praxisorientiertes Wissen im Projektcontrolling zur fachlichen Professionalisierung aneignen wollen.

Inhalte

Projektcontrolling in NPOs

  • Controlling als Steuerungs- & Kontrollkonzept in NPOs
  • Erfolgsmessung in NPOs: Zielgrößen, Effektivität und Effizienz
  • Standards: PMA, GPM, PMI, PRINCE2
  • Projekt-Controlling-Regelkreis und Reifegrade
  • Wirkungsorientiertes Controlling
  • Project Management Office

 

Operatives Projektcontrolling

  • Einzel- vs. Multi-Projektcontrolling
  • Leistungs-Controlling: Leistungs- und Qualitätsbestimmung, Workflows, Status im PSP und Arbeitspaketen,
  • Fortschrittsbestimmung, Aufwandsschätzung
  • Termin-Controlling: Meilenstein-Trendanalyse, Time to Complete, Gantt-Pläne, Fertigstellungsgrad
  • Kosten- & Ressourcen-Controlling: Auswertung der Projektkosten, Kostenstrukturanalyse, Vor- & Nachkalkulation, Cost to Complete, Kosten-Trendanalyse, Abweichungsanalysen
  • Finanzplanung und Budgetierung im Projekt
  • Wirtschaftlichkeits-, Abweichungs- und Nutzenanalyse
  • Projektfortschritt mittels der Earned Value Analyse (EVA)
  • Berichtswesen & Management-Reporting
  • Monitoring und laufende Projektüberwachung
  • IT-Unterstützung und -Anforderungen

 

Strategisches Projektcontrolling

  • Project ScoreCard
  • Portfolio- und Risikomanagement
  • Wirtschaftlichkeitsverfahren
  • Nutzwertanalysen
  • Strategische Ausrichtung und Nachhaltigkeit

 

Stakeholder- & Team-Controlling

  • Leadership in Projekten: Führung und fehlende Führung
  • Team- & Personal-Controlling
  • Rollenkonzepte und Selbstführung
  • Teamführung und Teamentwicklung
  • Umgang mit Widerstand und Konflikten
  • Projektumwelt-Beziehungen: Soziales Controlling (Stakeholder)

 

Agiles Projektcontrolling

  • Klassisches vs. agiles Vorgehen, hybride Formen
  • Controlling in agilen Projekten
  • Planung + Kontrolle mit Scrum, Canvas und Kanban
  • Virtuelle Teams steuern
  • Erfolgs- & Misserfolgsfaktoren im Projektcontrolling

Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +49 30 920 383 9994 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.de@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

de