SELECT id,title,subtitle,teaser,alias,semco_id FROM tl_calendar_events WHERE id IN (217,368,38,162,359,425,211,400,423,399,197,492,358,421,176,493,362,424,72,73,364,43,124,360,422,370,393,387,323,213,221,372,418,483,499,394,204,225,369,409,371,411,219,220,467,222,104,413,366,449,459,426,36,456,476,458,482,457,477,382,481,466,234,268,257,374,380,454,308,432,353,445,226,447,480,462,439,227,461,228,460,403,453,224,365,412,471,438,469,465,472,473,404,437,102,378,452,402,448,161,470,313,442,484,53,446,198,210,235,491,397,429,464,377,381,379,319,441,430,334,419,163,134,187,183,361,415,475,416,376,450,479,396,398,262,485,490,159,497,498,503,489,494,495,500,487,488,502) ORDER BY startTime DESC

Strategisches Fundraising Von der Fundraising-Strategie zum Fundraising-Konzept

Zu Beginn des Lebenszyklus einer Organisation gibt es meist kein strategisch ausgerichtetes Fundraising. Oft gibt es eine charismatische Gründerpersönlichkeit, die das Spenden sammeln nebenbei miterledigt.

Für eine bestimmte Zeit funktioniert diese Struktur auch oft sehr gut. Ab einer gewissen Größe jedoch wird dieses Vorgehen ineffizient und auch ineffektiv. Erste Fundraising-Strukturen bilden sich, meist an der Kommunikations- oder Finanzabteilung angehängt. Oft ist diese Entwicklung mit einem schleichenden Bedeutungsverlust des Fundraising verbunden.

Auf Dauer ist eine solche Struktur nicht tragfähig, da das Potenzial des Fundraising nicht wirklich ausgeschöpft werden kann. Die Zeit für den Übergang vom Ad-Hoc-Spendensammeln zum strategischen Fundraising ist gekommen. Doch was genau ist strategisches Fundraising? Wie schafft man den Übergang und wie stellt man sicher, dass das Fundraising immer Up-To-Date bleibt? Oft ändern sich auch die Rahmenbedingungen der NPO und/oder des Fundraising. Wie müssen Sie als Verantwortlicher vorgehen, um Ihre Fundraising-Aktivitäten strategisch neu auszurichten?

Im Wechsel zwischen theoretischen Grundlagen, Praxisbeispielen, Erfahrungen des Dozenten und der Teilnehmenden, entwickeln wir gemeinsam den Steckbrief für strategisches Fundraising. Wir lernen die verschiedenen strategischen Ansätze und Instrumente kennen und räumen mit Missverständnissen und Vorurteilen auf.

Ziel & Zielgruppe

Im Rahmen des Seminars lernen Sie Schritt für Schritt die Voraussetzungen und den Aufbau des strategischen Fundraising kennen. Sie erfahren, welche Instrumente in welcher Kombination wirksam sind, wie Sie den für Sie richtigen Fundraising-Mix erstellen und wie sich Entwicklungen am Markt und Ihre Wettbewerber auf Ihre Strategie auswirken. Zum Schluss erstellen Sie ein erstes Rohkonzept für Ihr strategisches Fundraising.

Dieses Seminar wendet sich an die Geschäftsführung und Vorstände von NPOs sowie an Fundraiser.

Inhalte

  • Grundlagen und Voraussetzungen
    • Was ist Fundraising?
    • Wie entwickelt sich Fundraising im Lebenszyklus einer Organisation?
    • Bedeutung des Fundraising für den Gesamterfolg einer Organisation
    • Fundraising-Instrumente
    • Programmedriven vs. Donordriven
  • Grundlagen für die Fundraising-Strategie
    • Ziele der Organisation
    • Fundraising-Ziele
    • Zielkonflikte
    • Der Markt
    • Wettbewerber
    • USP/Unique reason to give
  • Organisatorische Voraussetzungen
    • Aufbauorganisation
    • Ablauforganisation
    • Human Resources/Fundraiser-Typen
    • Budget
  • Aufbau der Strategie
    • Situation
    • Markt/Wettbewerber
    • SWOT-Analyse
    • Zieldefinition (strategisch und operativ)
  • Umsetzung der Strategie
    • Positionierung
    • Instrumente/Fundraising-Mix
    • Fundraising-Pläne
    • Personalplanung
    • Budget
    • Kontrollinstrumente
    • Feedback/Korrektur der Strategie
  • Fallbeispiele

Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +49 30 920 383 9994 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.de@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

de