Zertifikats­lehrgang: Finanzen und Controlling in Vereinen und NPOs Betriebs­wirtschaftliches Know-how für Vereine, Verbände, Stiftungen und andere gemein­nützige Organisationen

Non-Profit Organisationen (NPOs) verspüren in den letzten Jahren zunehmenden Kostendruck. Die Ursachen dafür sind verschieden: profitorientierte Unternehmen dringen vermehrt in die bisherigen Betätigungsfelder von NPOs ein, der Wettbewerb zwischen NPOs intensiviert sich, Subventionen öffentlicher Stellen werden gekürzt und es kommen vermehrt Leistungsverträge zum Einsatz. Auch die Anforderungen an die Sicherstellung der Finanzierung der NPOs steigen kontinuierlich. Hinzu kommt ein ständig steigendes Interesse Dritter (SpenderInnen, Öffentlichkeit, öffentliche Hand, etc.) an einer verstärkten betriebswirtschaftlichen Führung von NPOs.

Die zielorientierte Steuerung einer NPO und das Treffen betriebswirtschaftlich richtiger Entscheidungen erfordern fundierte Kenntnisse in den Bereichen externes und internes Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, NPO-Controlling sowie Steuern vom NPO-Management.

Ziel & Zielgruppe

Der kompakte Zertifikatslehrgang „Finanzen und Controlling in NPOs“ vermittelt den Teilnehmenden fundierte Kenntnisse für die betriebswirtschaftliche Führung von NPOs.

Neben den Grundlagen des Rechnungswesens werden bewährte und moderne Instrumente aus den Bereichen Rechnungslegung und internes Rechnungswesens, der Investition und Finanzierung, des NPO-Controllings sowie des Steuerrechts praxisgerecht dargestellt und mithilfe von Fallbeispielen anschaulich aufbereitet.

Der Lehrgang wendet sich an Geschäftsführungen, Führungskräfte und Mitarbeitende, die sich praxisorientiertes Wissen in Finanzen und Controlling aneignen wollen.

Inhalte

  • Rechenschaft und Rechnungslegung nach Rechtsformen (Verein, Stiftung, gGmbH)
  • Rechtsformwahl Verein vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung
  • Steuerliche und gemeinnützigkeitsrechtliche Anforderungen an die Rechnungslegung
  • E-Bilanz
  • Jahresabschluss nach HGB, Einnahmenüber­schuss- und Einnahmen-Ausgabenrechnung.
  • Praktische Analyse eines Jahresabschlusses
  • Rechnungslegungsstandards des IDW, IDW RS HFA 14 zur Rechnungslegung von Vereinen, Bilanzierung von Spenden und Zuwendungen
  • Publizität und Transparenz
  • Bilanzanalyse und Kennzahlen
  • Berechnung der Verwaltungskosten aus der Rechnungslegung einer NPO
Trainerin
Dana Wackernagel

  • Vereine, gemeinnützige Stiftungen und gemeinnützige Kapitalgesellschaften im Steuerrecht, der neue Anwendungserlass zur Abgabenordnung (Gemeinnützigkeit), aktuelle Rechtsprechung zur Gründung von Vereinen mit Zweckbetrieben
  • Satzungsgestaltung als Voraussetzung für Steuerbegünstigungen, praktisches Vorgehen bei Satzungsänderungen
  • Umsatzsteuer und Ertragsteuern (Grundlagen und aktuelle Entwicklungen):
    • Ideeller Bereich
    • Vermögensverwaltung
    • Zweckbetrieb
    • Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
  • Zuwendungsbestätigungen und steuerlicher Spendenabzug gemäß BMF vom 30.08.2012
  • Steuerliche Behandlung des Sponsoring, Einordnungsfragen vor dem Hintergrund widersprüchlicher Verwaltungsanweisungen
  • Ausgliederung von Gewinnbetrieben
  • Aktuelle Beispiele und Konsequenzen bei Verlust der Gemeinnützigkeit
  • Haftung des Vorstands/der Geschäftsführung für Steuern und Abgaben
  • Einkünfte der Vorstände/Geschäftsführer, der Vereinsmitglieder und anderer Personen aus steuerlicher und gemeinnützigkeitsrechtlicher Sicht
  • Verwaltungspraxis und aktuelle Urteile
Trainer
Dr. Matthias Frank

  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Vollkostenrechnung
  • Teilkostenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Break-Even-Berechnung
  • Stufenweise Fixkostendeckungsrechnung
  • Kalkulation von Kostenträgern
  • Prozesskostenrechnung
  • Make-or-buy-Entscheidungen
  • Target Costing
Trainer
FH-Prof.Dr. Thomas Prinz

  • Grundlagen des Controllings
  • Spezifika des NPO-Controllings
  • Planungs- und Budgetierungsprozess
  • Kontrolle und Soll-Ist-Vergleich
  • Leistungsbudget
  • Finanzplan
  • Planbilanz
  • Operative und Strategische Instrumente des Controllings
  • Wirkungsorientiertes Controlling
  • Berichtswesen
Trainer
FH-Prof.Dr. Thomas Prinz

  • Grundlagen zur Nonprofit-Organisation und zum Nonprofit-Sektor
  • Aktuelle Herausforderungen im Finanzierungsbereich
  • Möglichkeiten der Finanzierung von Nonprofit-Organisationen im Überblick
  • Fundraising und Sponsoring
  • Öffentliche Förderungen/Zuwendungen
  • Finanzierung durch wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb
  • Finanzplan und Steuerung der Liquidität (der jederzeitigen Zahlungsfähigkeit)
  • Investitionsrechnung und Investitionsentscheidung anhand verschiedener Berechnungs­modelle
Trainer
Prof.Dr. Klaus Schellberg

Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +49 30 920 383 9994 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office.de@npo-academy.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

de